Ohne Rüstung Leben e.V.
Frieden politisch entwickeln

Aktuelles aus der Friedensarbeit

Nachrichten zum Krieg in der Ukraine


Offener Brief - 17. Februar 2022

Bislang hat Deutschland - trotz lauter werdenden Forderungen - die Lieferung von Waffen an die Ukraine abgelehnt. Die Ampel-Regierung muss diese Haltung nun konsequent beibehalten - das fordern wir gemeinsam mit weiteren renommierten Organisationen in einem Offenen Brief.  

Nachrichten - 27. Januar 2022

Ohne Rüstung Leben beobachtet die zunehmenden Spannungen zwischen Russland und der Ukraine mit großer Sorge. Im schlimmsten Fall könnte der Konflikt zu einem neuen Stellvertreterkrieg zwischen Russland und der NATO eskalieren. Wir fordern die beteiligten Regierungen auf, das zu verhindern.


Der Angriffskrieg des russischen Präsidenten Putin gegen die Ukraine ist ein brutaler, nicht zu rechtfertigender Bruch des Völkerrechts.
Wir fordern von Russland: Stoppt das Töten in der Ukraine!

Als Reaktion bricht die Bundesregierung mit Grundwerten der deutschen Außenpolitik und startet eine beispiellose Aufrüstung. Doch mehr Militarisierung kann nicht die Lösung sein.

Kontakt


Ohne Rüstung Leben
Arndtstraße 31
70197 Stuttgart

Telefon 0711 608396
Telefax 0711 608357

E-Mail orl[at]gaia.de

Spendenkonto
IBAN  DE96 5206 0410 0000 4165 41
BIC  GENODEF1EK1

Evangelische Bank